Roulette Tricks: Welche funktionieren wirklich

Blick auf einen Roulette Kessel

Ich spiele nicht nur Bridge, auch Roulette hat es mir angetan. Wann immer ich ins Casino gehe, muss ich eine Runde am Roulette Tisch spielen. Dies gilt natürlich auch im Online Casino. Oft werde ich gefragt, kann man Roulette beeinflussen? Gibt es einen Trick, der wirklich funktioniert? Oder handelt es sich wie immer um ein Glücksspiel, welches einfach so ist, wie ist es? Natürlich ist Roulette ein Glücksspiel und daran wird sich nichts ändern. Dennoch gibt es Tricks, die ich dir nicht vorenthalten möchte. In diesem Blog Artikel bekommst du einige wichtige Informationen, die deine Chancen am Roulette Tisch erhöhen. Enjoy it.


Achte auf den RTP, bevor du dich an den Roulette Tisch setzt. Bessere Quoten, bessere Chancen

Grundsätzlich liegt der RTP bei Online Roulette Tischen weit über 90%. Die meisten liegen bei 98%, manche sogar bei 99%. RTP bedeutet Return to Player. Damit ist die Auszahlungsquote gemeint. Die Provider müssen sich an die Quoten halten, wie auch die Casinos. Wer dies nicht tut, verliert seine Lizenz. Natürlich handelt es sich dabei um langfristige Berechnungen. Du darfst nicht davon ausgehen, dass du nach 10 Runden bereits deinen Einsatz retour bekommst. Dies wäre zu einfach. Wie viele Ehrenrunden notwendig sind, weiß keiner so wirklich. Manche spreche von 1000. Diese Zahl wird freilich nicht verraten, sonst könnte sie jemand für sich verwenden. Außerdem geht der Algorithmus eigene Wege. Der Zufallsgenerator stoppt, wenn er es für richtig hält.

Macht es überhaupt Sinn auf den RTP zu achten. Natürlich hast du mehr Chancen bei 99% als bei 97%. Selbst der eine Prozent kann für große Unterschiede sorgen. Hast du die Wahl zwischen einem RTP von 80% und 99%, ist es wohl klar, dass du dich für 99% entscheidest.


Spiele das französische Roulette – verzichte auf die amerikanische Variante und los geht’s

Du genießt bessere Chancen im Online Casino, wenn du dich auf das französische Roulette besinnst. Bzw. das europäische Roulette. Dieses hält sich an die gleichen Regeln, mit einem Unterschied, es ist in der jeweiligen Landessprache beschriftet, bzw. sprechen auch die Dealer diese. Das amerikanische Roulette gilt es generell zu vermeiden. Hier gibt es eine Doppelnull und dies bedeutet für dich, dass du höhere Verlustchancen hast. Geht es dir um die optimale Gewinnchance, bleibe beim Französischen.

Es gibt noch viele andere Varianten von Roulette. Selbst ich kenne nicht alle, deswegen solltest du verschiedene ausprobieren. Schau dich im Online Casino um und vergleiche ein wenig die Return to Player und die Regeln. Nach und nach wirst du für dich ein Spiel finden, welches dich zufrieden stellt. Geschmäcker sind verschieden. Es gibt Spieler, die schwören auf amerikanisches Roulette. Warum auch nicht. Jeder wie er möchte und an was er glaubt. Dies kann auch ein Trick sein. Wer nur zweifelt und sowieso glaubt, dass er keine Chancen auf einen Gewinn hat, wird auch irgendwie nie gewinnen. Positiv bleiben und die Angst vor dem Verlieren abbauen. Dies ist ein Trick, den ich jeden ans Herz lege. Achtsamkeitstraining macht mehr Sinn als alles auf eine Karte setzen. Super erfolgreiche Roulette Tricks gibt es nicht, wenn du an allem zweifelst.

Menu